Spätestens seit dem frühen gestrigen Abend hat man als aufmerksamer Leser der sozialen Medien das Gefühl, das Alphabet würde lediglich aus den Buchsraben A und B bestehen… daraus lässt sich dann leicht das Wort ABBA bilden.

Weiterlesen

PopHistory





Datum
Ereignis
27.11.2016
Platz 1 der US-Album-Charts: A Tribe Called Quest mit "We Got It From Here… Thank You 4 Your Service"
27.11.2015
Alligatoah veröffentlicht sein Album "Musik ist keine Lösung".
27.11.2015
The Grateful Dead veröffentlichen ihr Album "Fare Thee Well" mit Live-Aufnahmen vom 3. bis 5. Juli 2015 im Soldier Field in Chicago.
27.11.2015
Platz 1 der britischen Album-Charts: Adele mit "25"
27.11.2015
Weiter Platz 1 der britischen Single-Charts: Justin Bieber mit "Sorry"
27.11.2015
Von Silbermond erscheint das Album "Leichtes Gepäck".
27.11.2012
Von Taylor Swift erscheint die Single "I Knew You Were Trouble".
27.11.2011
Im Alter von 84 Jahren stirbt der US-amerikanische Film-Regisseur Ken Russell. Er zeichnete u.a. für den The Who-Film "Tommy" und einige Videoclips, wie z.B. "Nikita" von Eltin John, verantwortlich.
27.11.2011
Todestag von Ustad Sultan Khan, ein indischer Sarangispieler und Sänger. 1974 war er wie auch Ravi Shankar an George Harrisons „Dark Horse World Tour“ beteiligt.
27.11.2011
Nummer 1 der britischen Album-Charts: Rihanna mit "Talk That Talk"
27.11.2011
Weiter Nummer 1 der britischen Single-Charts: Rihanna Feat. Calvin Harris mit „We Found Love“
27.11.2010
Wieder Spitzenreiter der US-amerikanischen Single-Charts: "Like A G6" von Far East Movement Feat. The Cataracs and Dev
27.11.2010
Die Band "Unheilig" spielt in der Halle Münsterland in Münster vor 6.000 Zuschauern - ausverkauftes Haus.
27.11.2010
Nummer 1 der US-Album-Charts: "The Gift" von Susan Boyle
27.11.2010
Für die nächsten 6 Wochen Spitzenreiter der britischen Album-Charts: Take That mit "Progress"
27.11.2009
Von 0 auf 1 in den deutschen Album-Charts: "Gute Reise" von Ich + Ich. Weitere Neueinsteiger in dieser Woche: "The Fall" von Norah Jones (Platz 3), "The Pursuit" von Jamie Cullum (11), "Echo" von Leona Lewis (12), "Them Crooked Vultures" von Them Crooked Vultures (13), "My World" von Justin Bieber (18), "Waking Up" von OneRepubllic (19), "Einsamer Hirte und die schönsten Weihnachtslieder" von Michael Hirte (21), "Absolute Greatest" von Queen (23), "Before I Self-Destruct" von 50 Cent (36), "Eschenbach" von Eschenbach (83) und "The Ultimate Bee Gees" von den Bee Gees (91)
27.11.2009
Nummer 1 der deutschen Single-Charts: Ich + Ich mit "Pflaster". Neueinsteiger in dieser Woche: "Russian Roulette" von Rihanna (Platz 2), "I Will Love You Monday" von Aura Dione (Platz 8), "Empire State Of Mind" von Jay-Z Feat. Alicia Keys (Platz 13), "3" von Britney Spears (Platz 18), "Baby By Me" von 50 Cent Feat. Ne-Yo (Platz 26), "Down" von Jay Sean Feat. Lil Wayne (Platz 29) und "If One Bird Sings" von Sarah Kreuz (Platz 35)
27.11.2008
Unter dem Motto "Time To Swing" tritt Helmut Lotti vor 1.800 Zuschauern in der Halle Münsterland in Münster auf.
27.11.2008
Bei der 60. Verleihung des deutschen Medienpreises "Bambi" in Offenburg erhalten u.a. Britney Spears (Pop International), Stefan Raab (Entertainer), Placido Domingo (Klassik) und Leona Lewis (Shooting-Star) die Auszeichnung.
27.11.2008
Todestag von Pekka Pohjola (* 13. Januar 1952), finnischer Multi-Instrumentalist, Komponist, Jazz- und Rockmusiker, der sich vor allem als E-Bassist einen Namen machen konnte.
27.11.2007
Der Gründer der Big Band der Bundeswehr, Günter Noris, stirbt nach längerer Krankheit im Alter von 72 Jahren.
27.11.2006
"Beautiful World", das vierte Album der englischen Band Take That erscheint. Es ist das erste gemeinsame Album von Take That seit ihrer Trennung 1996.
27.11.2006
Todestag von Don Butterfield (* 1. April 1923 ), US-amerikanischer Jazzmusiker (Tuba, Komposition) und Musikverleger
27.11.2000
steigen Destiny<Semikolon>s Child mit ihrem Hit "Independent Women Part I" auf Platz eins der britischen Single-Charts ein
27.11.2000
steigt Christian aus der zweiten Big Brother-Staffel mit seiner Single "Es ist geil ein Arschloch zu sein" auf Platz eins der deutschen Charts ein. Neun Wochen bleibt er Spitzenreiter !!
27.11.2000
Joachim Witt veröffentlicht sein Album "Bayreuth II".
27.11.1999
Nummer 1 der britischen Album-Charts: Celine Dion mit "All The Way - A Decade Of Songs"
27.11.1999
geben die Mitglieder der Rock-Gruppe Pavement bei einem Konzert in London ihre Trennung bekannt
27.11.1999
Todestag von I Roy, der jamaikanische Reggaemusiker (eigentlich: Roy Samuel Reid) stirbt 55-jährig an Herzversagen.
27.11.1999
An der Spitze der britischen Single-Hitparade: Wamdue Project mit "King Of My Castle"
27.11.1995
erreicht das Duett "One Sweet Day" von Mariah Carey und Boyz II Men Platz eins der US-Charts
27.11.1993
Auftritt von Paul McCartney im Autodromo Hermanos Ridriguez in Mexico City im Rahmen der "New World Tour 1993".
27.11.1993
Das ZDF-Fernsehen sendet aus Rostock die 84. Ausgabe von "Wetten, dass...". Musikalische Gäste sind: Tony Christie mit “Solitaire”, Uwe Ochsenknecht mit Udo Lindenberg und Nina Hagen mit „Let the Sunshine In“ und Phil Collins mit “Both Sides of the Story“
27.11.1993
Erneut für die nächsten 5 Wochen Nummer 1 der britischen Album-Charts: Meat Loaf mit "Bat Out Of Hell II - Back Into Hell"
27.11.1989
Auftritt von Paul McCartney im Forum in Los Angeles im Rahmen von "The Paul McCartney World Tour". Bei der Zugabe kommt Stevie Wonder auf die Bühne und singt mit Paul zusammen "Ebony And Ivory".
27.11.1987
Großes Konzert anläßlich des 50. Todestages von George Gershwin in Paris. Mit dabei sind u.a. Leonrad Bernstein, Ella Fitzgerald, Sting und Carmel.
27.11.1983
Geburtstag von Rach-L (Rachel van Hoogen), Sängerin in der niederländischen Band Chipz.
27.11.1982
Nr. 1 der britischen Single-Charts: "Heartbreaker" mit Dionne Warwick
27.11.1982
Nr. 1 der US-Single-Charts: "Mickey" von Toni Basil
27.11.1982
Nummer 1 der britischen Album-Charts: Abba mit "The Singles - The First Ten Years"
27.11.1981
Todestag von Lotte Lenya (* 18. Oktober 1898, geboren als Karoline Wilhelmine Charlotte Blamauer), österreichisch-amerikanische Schauspielerin und Sängerin
27.11.1981
Von 10cc erscheint das Album "Ten Out of 10".
27.11.1979
Die Eagles koppeln "The Long Run" als zweite Single aus ihrem gleichnamigen Album aus.
27.11.1978
Boney M. veröffentlichen ihre Weihnachts-Single "Mary`s Boy Child".
27.11.1978
Abba sind Titelseite der deutschen Musikzeitschrift "Musik Joker".
27.11.1978
Geburtstag von Mike Skinner, bekannt unter seinem Projektnamen The Streets, ist ein britischer Rapper und Musiker. Er führt auch musikalische Nebenprojekte unter den Aliassen Grafiti und The Beats durch, wobei letzteres auch der Name seines eigenen Plattenlabels ist.
27.11.1978
Von Gloria Gaynor erscheint das Album "Love Tracks".
27.11.1976
kommt das erste "Greatest Hits"-Album von Abba in den USA auf den Markt
27.11.1976
Für die nächsten 6 Wochen Platz 1 der britischen Album-Charts: "20 Golden Greats" von Glen Campbell
27.11.1975
In England veröffentlichen Paul McCartney & The Wings ihre Single "Venus And Mars - Rock Show".
27.11.1974
Auftritt von George Harrison im Mid-South Coliseum in Memphis im Rahmen seiner "George Harrison And Friends"-Tour.
27.11.1974
Paul und Linda McCartney besuchen ein Konzert von Rod Steward im Odeon Cinema in Lewisham. Beim Song "Mine For Me" kommen Paul & Linda auf die Bühne und singen den Titel zusammen mit Rod Steward.
27.11.1972
Neu in den deutschen Single-Charts: Dr. Hook And The Medicine Show mit "Carry Me, Carrie". Der Titel erreicht Platz 29 und ist sechs Wochen dabei.
27.11.1972
Neu in den deutschen Single-Charts: Julio Iglesias mit "Wenn ein Schiff vorüberfährt". Der Titel erreicht Platz 6, ist 27 Wochen (davon 4 in den Top10) notiert und damit nachweislich der größte Hit für den Sänger in Deutschland.
27.11.1972
Neu in den deutschen Single-Charts: Wir mit "David und Goliath" (3 Wochen dabei, bis auf Platz 37)
27.11.1972
Die Bay City Rollers sind erstmals in den deutschen Single-Charts notiert. Ihre Single "Manana" steigt an diesem Tage in die Charts ein, bleibt dort 9 Wochen und erreicht am Ende Platz 25.
27.11.1971
An der Spitze der britischen Album-Charts: Der Sampler "Top Of The Pops Volume 20"
27.11.1971
"Funny How Sweet Co-Co Can Be" - das Debüt-Album von The Sweet wird veröffentlicht.
27.11.1971
Von Alice Cooper erscheint das Album "Killer".
27.11.1970
In England erscheint das George Harrison-Album "All Things Must Pass".
27.11.1970
In England veröffentlichen Badfinger ihr Album "No Dice".
27.11.1970
Stephen Stills veröffentlicht in den USA sein Album "Stephen Stills", an dem u.a. auch Ringo Starr mitgewirkt hat.
27.11.1969
Geburtstag von Myles Kennedy, US-amerikanischer Sänger der Band Alter Bridge, die sich aus 3 Mitgliedern der Band Creed gebildet hat. Myles sang vorher bei der Band The Mayfield Four. Er kann über 3 Oktaven singen, aber auch Gitarre spielen. Durch seine Begleitungen macht er es Mark Tremonti möglich, mehr Gitarrensoli zu spielen und die Band kann flexibler komponieren.
27.11.1969
Es wird bekannt, dass nun, nachdem John Lennon seinen MBE-Orden zurückgegeben hat (siehe 25. November 1969), ein gewisser Barry Hearn, der seinen MBE-Orden 1965 aus Protest gegen die Verleihung des Ordens an die Beatles zurückgegeben hatte, seinen MBE-Orden gerne wieder haben möchte. Der Buckingham Palast teilt mit, dass man den Orden von Barry Hearn nicht finden könne…
27.11.1967
Von Stevie Wonder erscheint das Album "Someday at Christmas".
27.11.1967
In den USA erscheint die Beatles Platte "Magical Mystery Tour". Sie hält sich insgesamt 82 Wochen in den Billboard Charts und erreicht Platz 1.
27.11.1967
Die Beatles veröffentlichen in den USA ihre Single "Hello Goodbye".
27.11.1966
Die Beatles arbeiten in London im Tonstudio der EMI weiter an ihrem Song "Strawberry Fields Forever". Tagsüber hat John Lennon für seinen Auftritt in der Fernsehsendung "Not Only… But Also" eine kleine Filmszene aufgenommen. John Lennon spielte Dan, einen Türsteher. Der Name des Clubs im Film war "Ad Lav". Der Name "Ad Lav" ist eine Verballhornung des Namens des Clubs, in dem die Beatles selber verkehrten, nämlich den "Ad Lib Club". Der Filmsketch wird vor der Herrentoilette der U-Bahnhaltestelle Broadwick Street in Soho (London) aufgenommen.
27.11.1965
Geburtstag von Jacky Terrasson, französisch-amerikanischer Jazz-Pianist
27.11.1965
"The Seekers" werden mit ihrer Single "The Carnival Is Over" für drei Wochen britischer Spitzenreiter.
27.11.1964
Die Beatles veröffentlichen in England ihre Single "I Feel Fine / She's A Woman".
27.11.1964
Mick Jagger wird wegen Beleidigung eines Polizisten verhaftet.
27.11.1963
Die Beatles geben im Rahmen ihrer England-Tournee zwei Konzerte im Rialto Theatre in York.
27.11.1962
Die Beatles nehmen im Londoner BBC Paris Studio in der Regent Street ihre erste Radiosendung für die BBC auf. Sie spielen die Lieder "Love Me Do", "P.S. I Love You" und "Twist and Shout". Ausgestrahlt wird die Sendung am 4. Dezember 1962.
27.11.1961
Im NDR-Fernsehen läuft im Ersten Programm der ARD die 2. Ausgabe der von Chris Howland präsentierten Show „Musik aus Studio B“.
27.11.1961
Die Beatles spielen mittags im Liverpooler Cavern Club.
27.11.1960
Geburtstag von Eike Immel, ehemaliger deutscher und Nationaltorhüter, Gelegenheitssänger im Duett mit Bata Illic 2008
27.11.1960
Geburtstag von Amy Grant, US-amerikanische Sängerin.
27.11.1960
Die Beatles spielen am Abend im Kaiserkeller auf der Grossen Freiheit in Hamburg.
27.11.1959
Geburtstag von Charlie Burchill, britischer Gitarrist der "Simple Minds".
27.11.1957
Geburtstag von Bertram Engel (eigentlich Bertram Passmann), deutscher Schlagzeuger
27.11.1957
Geburtstag von Andreas Haas, Mitglied bei "Steinwolke".
27.11.1956
Geburtstag von Günter Grünwald, deutscher Komiker und Kabarettist
27.11.1955
Todestag von Arthur Honegger, der französisch-schweizer Komponist stirbt 63-jährig in Paris.
27.11.1954
Für eine Woche Nummer 1 auf der britischen Insel... Rosemary Clooney mit "This Ole House".
27.11.1953
Geburtstag von Boris Grebenshikov, russischer Rockmusiker.
27.11.1952
Geburtstag von Daryl Stuermer, US-amerikanischer Musiker und Gitarrist. Er ist vor allen Dingen durch seine Zusammenarbeit mit der Band Genesis und deren Sänger Phil Collins einem breiten Publikum bekannt geworden.
27.11.1945
Geburtstag von Johann (Hans) Kreuzmayr, österreichischer Musiker und eine Hälfte des Duos "Waterloo & Robinson".
27.11.1945
Geburtstag von Randy Brecker, US-amerikanischer Jazzmusiker (Trompete und Flügelhorn).
27.11.1944
Geburtstag von Dozy (eigentlich: Trevor Davies), britischer Bassist bei "Dave Dee, Dozy, Beaky, Mick and Tich".
27.11.1942
Geburtstag von Jimi Hendrix, US-amerikanischer Rockmusiker.
27.11.1941
Geburtstag von Eddie Rabbitt (eigentlich: Edward Thomas). Er startete seine musikalische Karriere 1968 als Songschreiber bei einen Verlag in Nashville (für 37 Dollar die Woche). Das änderte sich spätestens 1971 als Elvis Presley mit Rabbitts "Kentucky Rain" in die Charts kam. Später hatte er auch als Interpret große Erfolge: allein 26 seiner Singles landete auf Platz 1 der Countrycharts. Darunter: "I Love a Rainy Night", "Drivin<Semikolon> My Life Away" und "Two Dollars In The Juke Box". Auch sein Duett mit Crystal Gayle, "You and I", wurde zum Hit. Neben seiner Musik machte er sich auch einen Namen durch tiefschürfende Kulturkritik. MTV warf er z.B. vor, den Geist der Jugend so zu verwirren, dass diese keinen Sinn mehr für Mathematik und Naturwissenschaften habe.
27.11.1935
Geburtstag von Al Jackson, US-amerikanischer Schlagzeuger mit "Booker T. and the M.G.<Semikolon>s". 1975 gestorben.
27.11.1924
Geburtstag des Rockabilly-Sängers Werly Fairburn
27.11.1896
Die symphonische Dichtung „Also sprach Zarathustra“ von Richard Strauss wird in der Frankfurter Oper uraufgeführt.
27.11.1895
Geburtstag von Nico Dostal (eigentlich Nikolaus Josef Michael Dostal), österreichischer Operetten- und Filmmusikkomponist


Es wurden Einträge gefunden
In der Datenbank befinden sich insgesamt Datensätze.